INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Dienstag, 25. Dezember 2012

kurzer Gruß von Heiligabend

erstmal haben wir einen sehr harmonisch entspannten Spaziergang gemacht, Große Höhe, am See, wo ich in Ruhe stand flogen Singschwäne eine Runde über uns (auch Lillifee hat sie andächtig beobachtet) und zogen dann weiter. Da Singschwäne für mich ja etwas ganz besonderes sind,ich sie oft mit hopkins besucht habe, spürte ich es tief im Herzen als einen Weihnachtsgruß von Hopkins, dort an dem See sind nie Singschwäne, nur Hökerschwäne und das sie grad in dem Moment dort eine komplette Runde drehten mit extrem lauten Gesang , war für mich wirklich ein Gruß, natürlich liefen Tränen.
Auf dem Rückweg dann zufällig Simone getroffen, freu.
Und abends die Hunde, extrem lieb unterm Weihnachtsbaum, absolut brav.








Und ich verrate euch mal was, der Weihnachtsmann hat mir ein neues Objektiv gebracht, juh, wird heute getestet :-))))

Kommentare:

  1. Na dann.... sind wir mal auf die ersten Ergebnisse gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. schöne Weihnachtstage von Herzen Gisy
    na dann bekomme ich noch mehr schöne Hundeschutenfotos zu sehen..gerade laufen mir ein paar Tränen übers Gesicht beim Anblick der Schwäne ich weiß Kathrin was Du gefühlt hast ..das Kerzerl hat gestern Abend gebrannt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    viel Spaß mit dem neuen Objektiv.
    Wünsche dir und deinen Lieben noch schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße von Christel und Haaja, die sich auch gut mit dem Weihnachtsbaum versteht....ist noch alles dran...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,

    das wieder großartige Fotos, ich bin begeistert.

    Seid alle herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen