INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Samstag, 9. Februar 2013

der Weg zur Besserung...

...geht über Selbsterkenntnis:


hallo Leute, ich muss euch mal was berichten.
Heute ist unser Frauchen nach langer Überlegung und meiner intensiven Mithilfe zu einer Selbsterkenntnis gekommen und zwar endlich !!!!
 Folgendes Leute, Ich fahre mit den Männern unserer Familie auch so ganz gerne Auto, aber nicht mit Frauchen !!!! Habe mehrfach versucht, es ihr klar zu machen, habe mich einfach in eine gemütliche Ecke gekuschelt und wollte nicht mit ihr mit, was sie natürlich immer sehr getroffen hat, sie hat mir dann schon den Kofferraum umgebaut, jetzt sogar meinen Lieblingskuschelkorb darein gestellt, ist ja lieb gemeint, aber das war nicht der Punkt. Sie fährt so einigermassen, manchmal bremst sie etwas hart und ich spüre, dass sie nicht gerne Auto fährt, das macht mich manchmal unsicher, aber das ist es auch nicht.
Immerhin hat sie, seit ich neulich lieber bei Waltraud bleiben wollte bemerkt, dass ich nicht ins Auto will. Sie wunderte sich immer, dass ich bei den Männern gerne mitfahre.
Gut,nun sind Männer vom Ursprung her einfach die besseren Autofahrer, aber da bin ich tolerant, bin ja selbst ein Mädel.
Als sie heute mit unserem Lieblingschauffeuer über das offensichtliche Problem sprach, kam ihr dank meines klaren Verhaltens (Hunde sind klar, man muss sie nur lesen können) , die Erkenntnis, es muss an ihr liegen, da fiel der Groschen...jawoll, sie meckert STÄNDIG beim Autofahren, lauthals und sooo böse, zitiere "fahr zu, du Heini...Opa mit Hut, typisch....manno es ist grün, gib Gas, hei du Penner..." usw und das sehr böse und so laut....ich MAG das NICHT !!!! denke immer, meint die mich ???? wir hatten heute wieder unseren Einzelausflug zum Wochenmarkt, da hat sie es bemerkt, ich lief fröhlich freundlich locker neben ihr, aber ins Auto wollte ich nicht, sie musste mich tragen...ich hab dann richtig belämmert geschaut...als sie es unserem Rolfi erklärt hat, da hat sie es endlich kapiert, ich hörte , wie sie sagte,"au weia, ich mache das seit nun 36 Jahren, drei Kinder und so einige Hunde mussten es ertragen, nun Lillifee, die zeigt mir deutlich , SO GEHT DAS NICHT !!!!!" hei Leute, ihr macht sowas doch nicht, oder ???? liebe Grüße von eurer Lillifee

Kommentare:

  1. Hihihi, na ihr drei - manche Frauchen sind das identisch, grins....nur Mausebär fährt ganz gerne mit mir, im Smartie ist das ja so schnuckelig eng.
    GlG und euch ein schönes WE - hier schneit es ständig und es ist glatt - heute morgen hätte ich bald die Erdanziehungskraft gespürt.
    GlG Christina und Kijanimaus.
    Übrigens mit dem neuen Profil muß ich mich erst mal anfreunden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hei Christina, meine anderen Hunde haben auch nie gemeckert, erst Lillifee, die aber deutlich :-) oh jee, pass gut auf dich auf !!!! neues Profil ?????

      Löschen
  2. Doch, mache ich. Wenn man aus der Großstadt kommt und hier die Autofahrer erlebt.... kann Mann nicht anders. :-)
    Interessiert Minou nicht die Bohne, die liegt hinten und pennt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Hans, das wird es sein, habe immer in Hannover gefahren, das ist komplett anders, Lola interessiert das auch nicht, die pennt auch, Lillifee bessert sich langsam und ich werde viel ruhiger, aus Rücksicht auf Hund :-)

      Löschen