INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Sonntag, 2. September 2012

TV Abend mit Rütter

gestern habe ich da bei RTL rein geschaltet, weil ich Rütter immer so ganz gerne gelesen und geschaut habe,
aber ich muss sagen, von den 2 Sendungen
http://www.teleboy.ch/programm/show/RTL/MartinRuetterDieGrosseHundesho/201209012015008
und danach kam
http://www.teleboy.ch/programm/show/RTL/MartinRuetterLiveHundDeutschDe/201209012300008
bin ich ziemlich enttäuscht.(Enttäuscht sein kann man nur, wenn man sich vorher getäuscht hat)
Ich bin dann auch vorzeitig zu Bett gegangen.
Er hat sich von einem guten Hundetrainer zu einem reinen Entertainer entwickelt (sowas bringt Quoten und viel Geld).
Kam mir teilweise vor, wie Gottschalk.
Mit Verona Poth hat er sich auch keinen Gefallen getan.
Es war so vieles, was so  nicht wirklich stimmt und einfach so gesagt wurde.
Außerdem Hundewelpen nur mal eben so für die show da DEM Stress auszusetzen, man oh man, das spricht nicht für ihn....
mit dem Blindenhund war zwar gut mal darauf hin zu weisen und zu berichten, aber musste er für die PR blind "spielen", geschmacklos.
Mit dem "Schlitten" die Tour fand ich sau gefährlich, zeigt, dass er davon null Ahnung hat.
Die Zirkus Nummer mit den Hunden hat er als sensationell bezeichnet, hoffe die jungen Mädels kommen nun nicht alle auf die Idee ihr Hunde minutenlang aufrecht gehen zu lassen und sie einen Katzenbaum hoch zu scheuchen und aufzufangen, nicht auszudenken, was da alles schief gehen kann, das gehört wirklich in die Kategorie "nicht nachmachen". Es wird bei solchen Zirkus shows auch nie hinterfragt, welchen Preis die zahlen, wie alt werden die Hunde ? wie geht es den Hüften ? sowas als show zu zeigen bedeutet tägliches Training.
Die Schäferin mit den Ziegen und Pferden, deren Hütehund auf Pfiff hörten gefiel mir gut, sie war authentisch, denn sie ist Schäferin, die mit Hunden arbeitet.http://www.die-schaeferin.de/
sie ist Tier Trainerin.
Lola wäre vor Begeisterung fast in den Fernseher gehüpft, da war sie voll dabei, wie man so sagt. Ein wenig fragwürdig  fand ich die Dressur der Pferde (sitzen und liegen), aber ok, da hatte ich das Gefühl, die Frau weiß , was sie tut.
Tja und Mensch Hund Hund Mensch war reine Laberei....schade Rütter, so versaust du dir dein Ansehen als Hundetrainer und schlechte Entertainer  gibt es schon genug.
Ich finde, es ist alles mal wieder ein Beweis, dafür, dass "Kapitel Hund " vermarktet wird und die Frage dabei ist immer, wie gut tut das dem  Hund.
Ich wünsche allen Hunden, dass sie an erster Stelle Hund sein dürfen.
und  den Menschen...immer schön kritisch bleiben...

Kommentare:

  1. Hallo,liebe kathrin
    habe die Sendung nicht gesehen..geht nicht mehr..leider..Geld ,alles dreht sich ums Geld je mehr je besser..schade..der letzte Satz den solte man sich gut einprägen.Schönen Sonntag noch GLG Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Fotos. Die Welpen entwickeln sich ja prächtig. Bestimmt nicht einfach bei 10 Stück. Das Bild von Lola und ??? ist sehr schön. Ein tolles Farbspiel.
    Ich war gestern auch auf dem Flohmarkt. Habe mich aber, angesichts unseres derzeitigen Platznotstandes zurück gehalten. Ich gratuliere dir zu den schönen Einkäufen.

    Einen schönen Sonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen