INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Dienstag, 27. März 2012

Beute

wenn ich Lola alleine lasse (so habe ich es immer bei allen Hunden gemacht) bringe ich, wenn ich heim komme, stets etwas Beute mit, wie die Alpha Hündin oder Wolf Mutter, habe schon vorm Haus Leckerlis deponiert,(es gab Zeiten da hatte ich Leckerlis in jeder Hosen, Jacken, Handtasche, kam manchmal nicht so gut, sind mir oft fremde Hunde nachgelaufen..) aber HEUTE gab es FETTE BEUTE ;-))) habe bei unserem Schlachter (ein SEHR guter) mal nach Rinderknochen gefragt ;-)))
nun ist sie gut beschäftigt. Lola bleibt sehr gut alleine, ist für sie normal, macht nichts hin, jault nicht und kläfft nicht , sie schläft dann.Habe es anfangs nur 20 bis 30 Min gemacht, inzwischen 1 bis 2 Std., geht prima, natürlich gehe ich direkt vorher Gassi und hinterher auch eben raus.
Birgit , ich freue mich schon auf unser Fleisch Einkaufs Treff ;-)))

Kommentare:

  1. Lecker, lecker...
    da hat Lola richtig was zum abzerren und beißen dran.
    Das mit den Leckerli in den Taschen kommt mir irgendwie bekannt vor :-)

    LG Kathrin & Crew

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmh, da hat Lola es gut!!!
    Flax freut sich auch immer über einen dicken Knochen, Ajoula verlangt nach Messer und Gabel;-))) die verbuddelt ihn nur im Garten und lauert dann nur ob Flax ihr Versteck findet...es wird wieder ausgebuddelt und neu versteckt...usw., wie gut das wir einen Naturgartenb haben;-)))

    Jep, wir treffen uns zum Fleischshoppen!!!

    ♥lichst, Birgit

    AntwortenLöschen