INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Montag, 19. März 2012

Lola hat getobt und Oma glücklich gemacht

also erstens hat Lola heute in Oldenburg im Eversten Holz wie eine erw. Hündin herum getobt mit großen Hunden, sie war der einzige Welpe, hatte null scheu und hat richtig doll rum getollt.



zweitens hat Lola heute unsere Oma(87) kennengelernt und seht selbst deren Freude im Gesicht.
ach noch was, Oma mag den Namen Lola nicht und sagt sehr selbstbewusst "ICH werde sie Lotta nennen, das passt viel besser zu ihr " ich denke, Lola wird es egal sein ;-)))

Kommentare:

  1. Huhu Kathrin,

    glücklich schaut die Oma aus!
    Was so ein kleines Hundekind doch alles anrichten kann;-)
    Und ob nun Lola oder Lotta...das ist der Lütten wurscht;-)

    Einen schöne Woche euch noch und liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. stimmt !!! wenn Lola älter ist, werde ich mit ihr Besuch im Altenheim machen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathrin,

    tolle Fotos, musste schmunzeln als ich las, das Lola doch auch Lotte heissen könnte. Hauptsache, Oma und Lola hatten mächtig Spass zusammen, was man deutlich sieht...

    Liebe Frühlingsgrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen