INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Freitag, 9. März 2012

Lola today

gestern waren wir noch auf Besuch bei einer anderen Nachbarin und sie hat gestern erfolgreich Freundschaft mit unserem Postboten geschlossen (viel Wert). Der hatte so eine Angst, wenn Hopkins auf dem Hof lag (obgleich der niemals gebellt hat oder was getan hätte), dass er die Post , wenn Hopi draußen war, immer hinter den Scheibenwischer meines Autos geklemmt hat oder ganz laut gerufen hat, Sie macht das alles prima. Total stubenrein, inzwischen jammert sie vor der Tür, wenn sie muss.
Hier ein paar Fotos von heute aus dem Garten.
Heute Nachmittag gucken wir mal vorsichtig in eine Welpengruppe.
Sie ist unglaublich mutig und clever. Hat rasch gemerkt, dass man den blauen Ball rollen muss, damit etwas heraus fällt, habe von Terra Canis Wuffels, das ist getrocknetes Herzfleisch vom Rind.
Fresserei, sie will Frischfleisch, den Brei hat sie heute nicht angerührt, als ich etwas von dem über Nacht aufgetauten Frischfleisch drauf gepackt habe, hat sie das sofort geschlabbert, aber den Brei gelassen.
Frischfleisch zu füttern ist überhaupt keine Arbeit, ich bekomme es abgepackt, gewolft oder klein geschnitten in der Tiefkühltruhe in 500 oder 1000gr Paketen bei Siemers Pet Shop in Delmenhorst, verschiedene Sorten und ich habe mir , weil Siemers keinen Fisch und kein Huhn hat , selbiges von Teckenburg http://www.tackenberg.de/ senden lassen.
In einer Schüssel lass ich die Portion über Nacht auftauen (ausgepackt) im Abstellraum.
Ab und zu bekommt sie eine Terra Canis Welpenfutter Dose, damit sie daran gewöhnt ist, weil es für den Urlaub leichter ist.



Nun entwickelt sie sich zu einem kleinen Wolf, habe noch nie einen Hund so hoch hüpfen sehen, alle Viere gleichzeitig.
Werde am Wochenende versuchen es mal mit der Kamera zu erwischen, wie eine Katze...

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin, das ist so eine süße Maus... Da haben sich 2 gefunden *gg* und das freut mich riesig für dich !!! Das mit dem Hüpfen hat mein Pflege-Border Collie Jimmy auch gemacht *lach*. Unglaublich... Dann hatte er noch die Marotte Unmenge Stöckchen in seinen Mund zu stopfen während wir Gassi waren... Tsts... Und wenn wir gesagt haben: Gehen wir jetzt HEIM, Jimmy ? Dann lief er schnurstracks - ohne jegliche Verzögerung - nach Hause *lautlach*. Hunde sind etwas Wundervolles und es ist schön, dass du uns an Lolas Leben teilhaben lässt !
    Euch ein herrliches WE zusammen mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hej - ja, die ist wirklich süss und toll, dass sie schon stubenrein ist. Lana in der Zwischenzeit auch - sie kratzt ans Fenster, wenn sie machen muss. Sie ist jetzt 14 Wochen alt. Wir haben sie ja als ganz klein übernommen....mit 9 Wochen. Ich gebe ihr ein rein organisches Futter auf Lamm/Reis Basis (80% Fleisch, 20 % Reis.) Das hat sich gut auf den Darm ausgewirkt, da sie vorher ständig grob machen musste.
    Und Lola ist jetzt wie alt? Habt ihr sie denn stubenrein bekommen?

    Viel Vergnügen euch Beiden! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beiden,
    das sind ja wieder so süße Bilder und ich finde Lola wird immer plüschiger vom Fell - ist schon gut gewachsen (nicht nur das Fell, grins...)Kijani hüpft ja auch immer mit allen Vieren gleichzeitig und wenn möglich noch eine Drehung dabei, gleich wollen wir noch raus in den Garten und die heutigen Sonnenstrahlen nutzen - und morgen den ganzen Tag. Dann ist er abends wieder wortwörtlich hundemüde. Wünsche euch noch ein schönes WE und ganz liebe Grüße, Christina und Kijani

    AntwortenLöschen
  4. Die ist schon ganz schön gewachsen...
    Den Ball hat Karlson in rot. Er liebt ihn schon seit zwei Jahren, das ist das einzige Spielzeug, das nie langweilig wird und er würde ihn nicht unbedacht draußen rumliegen lassen :-). Die Mischung aus kaubarer Unzerstörbarkeit und Leckerliautomat scheint diese Liebe zu begründen.

    AntwortenLöschen
  5. echt mobil und agil deine Kleine, ist ja auch kein Wunder bei DEM Frauchen :-)

    Liebe Wochenendgrüße an Euch,
    herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen