INFO

wichtige Information, rechts sind lauter kleine Bildchen zu einem Thema, wenn man auf das Foto klickt, kommt man zu dem entsprechenden Beitrag /link usw

Freitag, 5. Oktober 2012

es liegt mir sehr am Herzen

lasst bitte eure Hunde bei TASSO http://www.tasso.net/
kostenlos registrieren, grad jetzt die kleinen Welpen, wie schnell kann ein Hund ausrücken, nicht auszudenken, junge Hunde haben anfangs noch viele Ängste, man muss Mülltonnen, Müllabfuhr, alles mögliche erstmal langsam kennen lernen um zu wissen, dass man davor nicht weglaufen muss,




es kann so rasch passieren. Elkes Hunde bekommen einen chip, die Nummer steht im Pass (den braucht man übrigens auch für jede Reise, auch innerhalb der EU und für Hundeschule, wegen der Impfung, Hundeplätze, Prüfungen usw) also bitte unbedingt registrieren lassen. Niedergelassene Tierärzte und Zoll zB haben Geräte womit man den chip lesen kann. Findet man irgendwo einen Hund, geht man zum Tierarzt, lässt die chip Nummer lesen und schon weiß Tasso, wohin er gehört.
(Gilt natürlich auch für Katzen).
Außerdem möchte übrigens die Gemeinde oder Stadt bei der Anmeldung zur Hundesteuer (ein Hund über 3 Monate ist meldepflichtig, bei Nichterfüllung Bußgeld) die chip Nummer wissen.

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin

    obwohl unser Hund schon fast 16 Jahre ist..... die Züchterin hat ihn bereits damals gechippt und bei Tasso gemeldet. Das war ihr auch sehr wichtig.
    Er ist uns zwei mal ausgebüchst. Wir haben ihn aber immer wieder gefunden. Er kam ganz seelenruhig nach seiner Spritztour auf dem Bürgersteig zurück spaziert :0)
    Deine Rosenbilder sind so schön. Meine Rosen bekommen noch mal Knospen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,liebe Kathrin
    auch Benny ist gechippt und bei Tasso gemeldet..war uns und der Züchterin sehr wichtig..wunderbar hast Du im heutigen Post Deine Rosen mit eingefügt..meine wenigen hast der Sturm abgeknickt..wünsch Dir ein schönes Wochenende.LG Gisy

    AntwortenLöschen